Deutscher Gewerkschaftsbund

23.08.2011
DGB-Jugend Hessen-Thüringen lädt ein

Letzte Infos: Sommercamp 2011 - Willst Du mit mir camp(f)en?

Sommercamp 2011

DGB-Jugend Hessen-Thüringen

Sommercamp der Gewerkschaftsjugend vom 26.-28. August auf dem Gelände des Schloss Sinnershausen

 

Bald ist es soweit. Am Freitag, dem 26.08. 2011 startet das Sommercamp der Gewerkschaftsjugend Hessen – Thüringen. Unser Camp findet auf dem Gelände der Jugendherberge „Schloss Sinnershausen“ in Hümpfershausen bei Meiningen statt.

 

Unser Camp befindet sich auf dem Gelände des

 

JABZ Schloss Sinnershausen

Sinnershäuserstraße 42

98634 Hümpfershausen

 

Ab 16.00 Uhr könnt ihr am Freitag eure Zelte auf dem Gelände aufbauen. Ab 19.00 Uhr wird die offizielle Eröffnung des Camps stattfinden. Auf dem Camp erwarten euch bis Sonntag Workshops, Aktionen und viel Spaß bei Party, Fuß- und Volleyball.

 

Ihr könnt euch weiterhin unter jugendbuero-mittelhessen@dgb.de für das Camp anmelden. Die Übernachtungsplätze in der Jugendherberge sind mittlerweile vergeben. Also Zelt mitbringen nicht vergessen!

 

Daran solltet ihr denken:

 

  • Zelt
  • Schlafsack und Isomatte
  • Sonnencreme
  • Handtücher
  • Sport- und Badesachen
  • persönliche Sachen

 

Für die Leute die mit dem Zug anreisen werden wir ab Meiningen einen Shuttle-Bus zur Verfügung stellen. Damit wir wissen, wann ihr mit dem Zug ankommt, bitten wir euch unter 0170 7870684 anzurufen um eure Ankunftszeiten durchzugeben.

 

Für die Leute die aus dem Raum Frankfurt/M. anreisen, stellen wir einen Bus bereit. Der Bus fährt um 16.00 Uhr vom Gewerkschaftshaus in Frankfurt (Wilhelm-Leuschner-Straße 67-79) ab.

 

 

Wir freuen uns, euch bald auf dem Camp begrüßen zu können.

 

Viele Grüße

Eure Abteilung Jugend


Nach oben

DGB Hessen-Thüringen auf facebook

Wanderausstellung "...gerade Dich, Arbeiter, wollen wir!"

Wanderausstelung "...gerade Dich, Arbeiter, wollen wir!"

DGB Hessen-Thüringen


Nach oben

Reichtumsuhr Deutschland

Ein Projekt des DGB Hessen-Thüringen & ver.di Hessen

 

Informationen zur Reichtumsuhr hier 

DGB-Infoservice einblick

Gegenblende