Deutscher Gewerkschaftsbund

05.02.2018

Internationaler Frauentag 2018

8. März in Frankfurt am Main

DGB

DONNERSTAG, 8. MÄRZ 2018 – 19 Uhr im Gewerkschaftshaus Frankfurt am Main

Women’s March Talk & Party

 „Hear our voice! - Hört unsere Stimme!“

Cassady Fendlay (Womens March, New York) im Gespräch mit Nadja Erb (Frankfurter Rundschau)

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Frankfurter Rundschau, unterstützt durch die Rosa Luxemburg Stiftung.

Anschließend ab 21 Uhr Frauen*Disco im DGB-Jugendclub U68


Internationaler Frauentag in Gießen

Donnerstag, 08.03.2018, 15:30 Uhr, im Gewerkschaftshaus Gießen, Walltorstraße 17

Der Frauentag am 08. März ist jedes Jahr ein Grund zum Feiern. Dieses Jahr ganz besonders, denn wir feiern nicht nur uns und unsere Errungenschaften für eine gleichberechtigte Welt, sondern auch eine große Etappe auf dem Weg dorthin – 100 Jahre Frauenwahlrecht!

Aber wir wollen gemeinsam an diesem Tag nicht nur feiern, sondern auch nach vorne schauen. Es gibt noch einiges zu tun! Wir haben auch in 2018 noch die „Wahl“, ob wir in Teilzeit gehen, um Verwandte zu pflegen und uns um unsere Kinder zu kümmern. Wir wählen mit der Teilzeit, mit der Familie, auch in vielen Fällen die Teilzeitfalle und Altersarmut. Aber hätten wir tatsächlich eine Wahl, wer würde das schon wählen? Wer, wenn nicht wir, weiß um diese und noch mehr Schwierigkeiten, die sich uns als Frauen im Beruf und als Gewerkschafterinnen stellen?

Für viele von uns Gewerkschafterinnen ist 2018 nicht nur das Jahr in dem wir 100 Jahre Frauenwahlrecht feiern – Es ist auch das Jahr der Betriebsratswahlen. Wer stellt sich zur Wahl? Was motiviert Frauen, sich in ihrem Betrieb für ihre Interessen einzusetzen – und Betriebsrätinnen zu werden?

Gemeinsam wollen wir den 08. März nutzen, um mit Betriebsrätinnen ins Gespräch zu kommen, von ihren Erfahrungen zu hören, uns zu informieren, was wir selbst machen können, um eine fairere Arbeitswelt zu fördern, uns gegenseitig Mut zu machen und natürlich auch zum Feiern!

Programm

  • 15:30 Eröffnung und Begrüßung (Lisa Branahl, DGB Mittelhessen)
  • 16:00 Vortrag von Ulrike Eifler (Regionsgeschäftsführerin der Region Südosthessen)            
    „Wieso als Frau gewerkschaftlich organisieren?“
  • 18:00 Gespräch mit Betriebsrätinnen aus den Mitgliedsgewerkschaften – Erfahrungsaustausch und Inspiration
  • Im Anschluss: Häppchen und gemütliches Beisammensein

 

Internationaler Frauentag 2018

DGB

„100 Jahre Frauenwahlrecht“

10.03.2018, 17:00 bis 21:00 Uhr, Michelstadt
Veranstalter: Gleichstellungsbeauftragte des Odenwaldkreises und Kooperationspartner

Programm

Vortrag zu „100 Jahre Frauenwahlrecht“
Information und Aktion zum Projekt „Wir stricken unser Leben“
Musikbeiträge

Referentinnen

Cornelia Führpahs-Zipp (DGB-Gewerkschaftsfrauen)
Britta Ziefle (Vorsitzende der DGB-Gewerkschaftsfrauen)
Petra Karg (Gleichstellungsbeauftragte)

Ort

Mensa der Theodor-Litt-Schule, Landrat-Neff-Straße 9 (Zugang von Taunusstraße), 64720 Michelstadt (Michelstadt ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Kostenfreie Parkplätze finden Sie an den Campus-Sporthallen, Taunusstraße unmittelbar am Veranstaltungsort)

Weitere Informationen

Petra Karg, Gleichstellungsbeauftragte des Odenwaldkreises
Michelstädter Straße 12, 64711 Erbach
Telefon: 06062 70-222 / -221
E-Mail: p.karg@odenwaldkreis.de

Britta Ziefle, Vorsitzende der DGB-Gewerkschaftsfrauen
Damaschkestraße 6, 64720 Michelstadt
Telefon: 06061 12985 / Mobil: 0170 8212123
E-Mail: britta.ziefle@gmx.de

 


Übersicht der Frauentagsveranstaltungen in Thüringen

 

Logos Gewerkschaften

DGB


Nach oben