Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 072 - 09.12.2017

Regionsgeschäftsführer/innen des Bezirkes Hessen-Thüringen gewählt

Auf der heutigen (9. Dezember 2017) 5. Ordentlichen Bezirkskonferenz des DGB Hessen-Thüringen in Frankfurt am Main wurden neben dem geschäftsführenden Bezirksvorstand auch die Regionsgeschäftsführerinnen und Regionsgeschäftsführer, die regionalen Vertreterinnen und Vertreter des Bezirkes, gewählt. Sie sind die Ansprechpartner der ehrenamtlichen Stadt- und Kreisverbände und unterstützen sie in ihrer Arbeit vor Ort. Sie sind die Bindeglieder zur Bezirksebene.

  • Für die Region Thüringen ist Renate Licht zuständig. Sie wurde mit 92 Prozent der Stimmen gewählt.
  • Für die Region Südhessen ist Jürgen Planert zuständig. Er wurde mit 96,6 Prozent der Stimmen gewählt.
  • Für die Region Südosthessen ist Ulrike Eifler zuständig. Sie wurde mit 93,4 Prozent der Stimmen gewählt.
  • Für die Region Mittelhessen ist Matthias Körner zuständig. Er wurde mit 96,6 Prozent der Stimmen gewählt.
  • Für die DGB-Region Rhein-Main zuständig ist Philipp Jacks. Er wurde mit 94,5 Prozent der Stimmen gewählt.

Die Regionsgeschäftsführungsstelle in Nordhessen wird in den kommenden Wochen durch den Bezirksvorstand neu besetzt. Sie bleibt zunächst offen, da der bisherige Regionsgeschäftsführer, Michael Rudolph, auf der Konferenz zum Bezirksvorsitzenden gewählt worden ist.

Hinweis: Sie finden die Lebensläufe der Kolleginnen und Kollegen auf der Homepage des Bezirkes des DGB Hessen-Thüringen https://hessen-thueringen.dgb.de/-/EQn

 


Nach oben

Kontakt

So er­rei­chen Sie uns
dgb / ske
DGB Hessen-Thüringen Abteilung Öffentlichkeitsarbeit Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77 60329 Frankfurt Telefon 069-27300552 oder 31 Telefax 069-27300555
weiterlesen …