Deutscher Gewerkschaftsbund

Stadtrundgang Frauen im NS

iCal Download

Beim Stadtrundgang wird sich dem Frauenbild im Nationalsozialismus anhand von verschiedenen Themenbereichen wie Bildung, Berufsleben, Politischem Engagement oder auch Widerstand gegen den NS angenähert. Darüber hinaus werden Handlungsspielräume von Frauen der Erfurter NS-Geschichte diskutiert.

Der Stadtrundgang findet im Rahmen des diesjährigen Frauenkampftagsbündnis in Thüringen statt.

Mehr Infos unter: http://frauenkampftagthueringen.blogsport.de/

Gefördert durch den LAP Erfurt / Partnerschaft für Demokratie im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!", des Thüringer Landesprogramms "Denk bunt" für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit sowie die Stadt Erfurt.


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten