Deutscher Gewerkschaftsbund

WISO-Info

11.02.2013

Archiv 2012

WISO-Info Nr. 1/2012 (PDF, 968 kB)

Mit einem Kommentar über die Demokratisierung der Wirtschaft; mit einem Interview von Peter Bofinger über die Krise im Euro-Raum; mit regionalen Artikeln zu Guter Arbeit in der Wirtschaftsförderung der Länder; zu den Strukturen des niedersächsischen Übergangssystems; mit Forenbeiträgen zur ungleichen Verteilung und Weltwirtschaftskrise; zu den Perspektiven der Transferzahlungen Ost sowie einem Aufsatz über Gedanken zur Wachstumskritik. Den Schlussteil bilden drei Buchbesprechungen.

WISO-Info Nr. 2/2012 (PDF, 699 kB)

Das WISO-Info enthält diesmal einen Kommentar von Rüdiger Bröhling über die Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst, ein Interview mit Gunter Quaißer über Alternativen zu Marktradikalismus und Neoliberalismus sowie Artikel über das geplante Kommunale Schutzschirmgesetz in Hessen, die Eurokrisenpolitik, Austeritätspolitik und soziale Verwerfungen in Großbritannien, Privatisierungsprozesse in der Hochschulbildung und eine Buchbesprechung sowie einen Veranstaltungshinweis.

WISO-Info Nr. 3/2012 (PDF, 834 kB)

Mit einem Kommentar des Landesbezirksvorsitzenden von ver.di Hessen Jürgen Bothner über Umverteilung und die Krise, einem Interview mit Bastiaan van Apeldoorn über gescheiderte Konzepte der europäischen Integration. Im Regionalteil mit Artikeln zum Strukturwandel und Gute Arbeit in Bremen, zur Entwicklung und Perspektiven der Kommunalfinanzen in Hessen sowie eine Bestandsaufnahme des Arbeitsmarkts in Niedersachsen. Im Forum schreiben wir über Spanien und die Austeritätsfalle sowie über die ungleiche Verteilung und unterfinanzierte öffentliche Haushalte. Den Schluß bilden wie immer zwei Buchbesprechungen.

WISO-Info Nr. 4/2012 (PDF, 1 MB)

Mit einem Kommentar von Udo Gebhardt über Armut in Deutschland und Sachsen-Anhalt, einem Interview mit Bettina Wagner über die Ausbeutung mobiler ArbeitnehmerInnen. Im Regionalteil mit Artikeln zum Kahlschlag bei den Investitionen der Bundesländer sowie zum Landesmindestlohngesetz in Bremen. Im Forum widmen wir uns der gerechten Finanzierung der Energiewende. Eine Buchbesprechung und ein Veranstaltungshinweis bilden den Schluss.


Nach oben