Deutscher Gewerkschaftsbund

Bildungsprogramm DGB-Jugend Hessen

Bildung Macht Solidarität

Bildungsarbeitstagung für aktive BildungsarbeiterInnen

Bildungsarbeitstagung

dgb-jugend

Die Bildungsarbeitstagung ist das jährliche Treffen der ehrenamtlich in der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit tätigen ReferentInnen aus den hessischen ReferentInnenarbeitskreisen Jugend (RAKJ). Die Bildungsarbeit der der Gewerkschaften ist in ständigem Wandel. Austausch und Reflektion über unsere Seminarpraxis sind notwendig und hilfreich. Wir als aktive BildungsarbeiterInnen wollen uns deswegen einmal im Jahr einige Tage "Auszeit" vom Alltag gönnen, um uns Raum zu schaffen, unsere Bildungsarbeit weiterzuentwickeln. 

  • Austausch und Reflexion unserer Seminarpraxis

  • Weiterbildung zu Themen, die wir für notwendig halten

  • Diskussion um die zukünftige Ausrichtung der Bildungsarbeit

  • Seminarprogramm 2012: Wir legen fest, was wir im kommenden Jahr anbieten

Außerdem bietet der Workshop auch die Möglichkeit, über den Tellerrand des eigenen ReferentInnenarbeitskreises hinaus neue Leute kennen zu lernen, Ideen zu spinnen und gemeinsam Spaß und ein nettes Wochenende zu haben.


Fahrtkosten für öffentliche Verkehrsmittel 2. Klasse werden für unsere BildungsarbeiterInnen in Absprache mit dem Jugendbüro Südosthessen übernommen.

Termin: 26.04. bis 28.04.2013
Ort: Naumburg (bei Kassel)
Teilnahmebeitrag: kostenlos

Infos und Anmeldung beim DGB-Jugendbüro Nordhessen

Wenn du Fragen zum Seminar hast oder dich anmelden willst, wende dich ans

DGB-Jugendbüro Nordhessen
Telefon: 0561/7209535
Mail: jugendbuero-nordhessen@dgb.de

Bei Anmeldungen benötigen wir neben dem Seminartitel, deinem Namen und deiner Anschrift noch dein Geburtsdatum, Telefonnummer und Mail-Adresse für Infos und Rückfragen. Gib bitte an, wie du essen möchtest (z.B. vegetarisch) und ob du AuszubildendeR, SchülerIn, StudentIn, erwerbslos oder beschäftigt bist (und bei welchem Arbeitgeber). Außerdem müssen wir wissen, ob du Gewerkschaftsmitglied bist, und wenn ja in welcher Gewerkschaft - dann gilt für dich der günstigere Teilnahmebeitrag.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
DGB und VhU begrüßen erleichterten Hochschulzugang für Facharbeiter
Der DGB Hessen-Thüringen und die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU) freuen sich, dass seit dem Wintersemester Facharbeiter mit einem Abschluss von mindestens 2,5 in einem dreijährigen Ausbildungsberuf ohne die bisherigen zusätzlichen Voraussetzungen an staatlichen hessischen Hochschulen ein Studium aufnehmen können. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Erwachsenenbildung: Gesetzentwurf mit großem Nachbesserungsbedarf
Aus Sicht des DGB und der Gewerkschaften gibt es Korrekturbedarf bei der Novellierung des Thüringer Erwachsenenbildungsgesetzes. Sandro Witt, stellv. Vorsitzender des DGB Hessen-Thüringen zeigt sich am Rande der Anhörung dazu im Thüringer Landtag jedoch zuversichtlich, dass der Bedarf vom Gesetzgeber gesehen werde. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Jobcenter: Verfahrensvereinfachungen, mehr Serviceorientierung und bessere Arbeitsbedingungen nötig
Der DGB fordert Verfahrensvereinfachungen und eine Stärkung der individuellen Ansprache, die Leistungsberechtigten und Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeitern gleichermaßen nutzen. Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten