Deutscher Gewerkschaftsbund

WISO-Info

19.01.2011

Archiv 2010

WISO-Info Nr. 1/2010 (PDF, 702 kB)

mit einem Kommentar zur Neuorganisation des SGB-II-Systems, einem Interview zu den Kommunalfinanzen sowie mit Artikeln zur Tariftreue in Hessen, über Niedriglöhne in Niedersachsen und zur Schuldenbremse.

WISO-Info Nr. 2/2010 (PDF, 716 kB)

mit einem Kommentar über die Krise der Kommunalfinanzen, einem Interview zur Solitarität des Gesundheitswesens sowie Artikeln zur Lage der Kommunalfinanzen in Hessen und in Niedersachsen sowie über die Steuerpolitik und öffentlichen Haushalten.

WISO-Info Nr. 3/2010 (PDF, 742 kB)

mit einem Kommentar über Europäische Industriepolitik, einem Interview über Tariftreueregelungen in Vergabegesetzen, mit Regionalberichten zur Lage der Kommunalfinanzen in Sachsen-Anhalt, zur Schulden- oder Hessenbremse sowie mit Artikeln über die prekäre Beschäftigungssituation von Flüchtlingen und dem Vormarsch deutscher Dollar-Millionäre.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
DGB-Steuermodell bringt Hessen insgesamt 3,4 Milliarden Euro Mehreinnahmen
Das Land Hessen hätte nach unserem Vorschlag 2,29 Milliarden Euro, die Kommunen des Landes hätten 1,15 Milliarden Euro zusätzlich zur Verfügung. Dieses Geld wird dringend gebraucht: für Schulsanierungen, mehr Kitas, bessere Verkehrswege, mehr sozialen Wohnungsbau und für mehr Personal im öffentlichen Dienst. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
DGB: Keine Lockerung des Kündigungsschutzes
„Völlig abwegig,“ so kommentiert die Vorsitzende des DGB-Bezirks Hessen-Thüringen, Gabriele Kailing, die Idee von Hessens Finanzminister, Thomas Schäfer, der im Zuge des Brexit u.a. die Lockerung des Kündigungsschutzes vorschlägt. Dadurch soll das Arbeiten für Banker in Frankfurt attraktiver werden. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
DGB und VhU: Gemeinsame Erklärung „Für gute Mobilität in Hessen“
Der DGB Hessen-Thüringen und die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände haben heute in Wiesbaden eine Gemeinsame Erklärung „Für gute Mobilität in Hessen“ vorgestellt. In der Erklärung fordern DGB und VhU mehr öffentliche Investitionen in die Verkehrsinf-rastruktur. Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten