Deutscher Gewerkschaftsbund

Kontakt zur Gewerkschaftsjugend in Südosthessen

Im Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) haben sich acht Gewerkschaften zusammengeschlossen, um gemeinsame Interessen ihrer Mitglieder zu vertreten. Mitglied werden kannst du nur in einer Mitgliedsgewerkschaft. Damit du genau weißt, welche Gewerkschaft für dich die richtige ist, haben wir unten die acht Gewerkschaften und die Branchen aufgelistet, für die sie zuständig sind.

Bei allgemeinen Fragen und wenn du dir nicht sicher bist, welche Gewerkschaft die für dich richtige ist, wende dich gern ans DGB-Jugendbüro Südosthessen.

Gewerkschaft Zuständig für Beschäfigte/Auszubildende von Unternehmen und Dienststellen in diesen Branchen AnsprechpartnerInnen in Südosthessen

Industriegewerkschaft Bauen Agrar Umwelt (IG BAU)

Bauhauptgewerbe, Wohnungswirtschaft, Landwirtschaft, Garten- und Landschaftsbau, Forstwirtschaft, Floristik, Facility Management, Gebäudereiniger, Industrielle Dienstleistungen, Dachdecker, Gerüstbauer, Steinmetz, Maler und Lackierer, Glaser, Ofen-/Luftheizungsbauer, Baustoffindustrie

Andreas Görke
0661/75470
andreas.goerke@igbau.de

Industriegwerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE)

Bergbau, Sanierung und Entsorgung, Papiererzeugung, Kautschukverarbeitung, Elektrizitätswirtschaft, Chemie und in den Bereichen Kunststoffe, Leder, Keramik, Glas, Mineralöl, Gas Anne Weinschenk
069/2385660
anne.weinschenk@igbce.de

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)

pädagogische und wissenschaftliche Berufe an privaten und öffentlichen Schulen aller Schulformen, in Kindertagesstätten und Jugendheimen, an Hochschulen, wissenschaftlichen Instituten und Forschungseinrichtungen, an Volkshochschulen und anderen Einrichtungen der Weiterbildung, an deutschen Schulen und Hochschulen im Ausland, an Goethe-Instituten und Studierende aller Fachrichtungen  

Tobias Cepok´
tcepok@gew-hessen.de
069/971293-26

IG Metall

Metallindustrie und Metallhandwerk, Elektro, Eisen und Stahl, Textil- und Bekleidungsindustrie, Holz- und Kunststoffindustrie, Informations- und Kommunikationstechnologie

IGM Hanau-Fulda / Offenbach
Manuel Schmidt manuel.schmidt@igmetall.de
Handy: 0160/5331348

Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG)

Hotel- und Gastgewerbe (Beherbungsbetriebe, Gaststätten, Sytemgastronomie) und dem Ernährungs- und Genussmittelgewerbe (dazu gehören unter anderem die Bereiche Backen, Fleisch und Fisch, Getränke, Milch, Obst und Gemüse, Stärke, Zucker, Süßwaren, Tabak) Christoph Schink
069/253584
christoph.schink@ngg.net

Gewerkschaft der Polizei Junge Gruppe (GDP)

Polizeidienst (so Wasserschutzpolizei, Schutzpolizei, Bundesgrenzschutz, Kriminalpolizei) sowie die zugehörigen Verwaltungen und Einrichtungen

Markus Hüschenbett
markus.hueschenbett@polizei.hessen.de

EVG (Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft)

Deutsche Bahn AG (mit Tochtergesellschaften), Bahnbehörden (Eisenbahnbundesamt, Bundeseisenbahnvermögen und Bahnkliniken), nicht-bundeseigene Bahnen, Scandlines, Bodenseeschifffahrtsbetriebe, Seilbahnen sowie Dienstleister im Eisenbahnverkehr Alexander Beichel
069/9758000
alexander.beichel@evg-online.org

Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di)

öffentliche und private Dienstleistungen: Finanzdienstleistungen, Ver- und Entsorgung, Gesundheit, (Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen), Sozialversicherung, Bildung (Wissenschaft und Forschung, hierzu gehören auch Studierende aller Fachrichtungen), Bund und Länder, Gemeinden, Medien (Kunst und Kultur, Druck und Papier), industrielle Dienste und Produktion, Telekommunikation (Informationstechnologie, Datenverarbeitung), Postdienste (Speditionen und Logistik), Verkehr, Handel, Besondere Dienstleistungen Fulda und Hanau:
Carmen Strehl
0661/9794-22
carmen.strehl@verdi.de


Offenbach:
Luthfa Rahman
069/25692802
luthfa.rahman@verdi.de

Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Mündliche Ergänzung zum Geschäftsbericht von Gabriele Kailing
Die mündlichen Ergänzungen zum schriftlichen Geschäftsbericht des DGB-Bezirks Hessen-Thüringen von 2014 - 2017. weiterlesen …
Pressemeldung
Internationaler Frauentag 2017: Digitalen Wandel gestalten
Der DGB stellt in diesem Jahr anlässlich des Internationalen Frauentags das Thema „Gute Arbeit 4.0 für Frauen“ in den Mittelpunkt. Zur Pressemeldung
Artikel
Herausforderungen für den Arbeitsmarkt in Hessen und Thüringen 2018
Der Arbeitsmarkt sowohl in Hessen als auch in Thüringen bietet aus Sicht des DGB Hessen-Thüringen eine sehr gute Voraussetzung dafür, dass eine Reihe von arbeitsmarktpolitischen Herausforderungen im neuen Jahr gestemmt werden können. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten