Deutscher Gewerkschaftsbund

WISO-Info

16.06.2010

Archiv 2007

WISO-Info Nr. 1/2007 (PDF, 355 kB)

WISO-Info Nr. 1/2007 mit einem Interview zur Pflegeversicherung sowie mit Artikeln zum Hessischen Sparkassengesetz, zu Tariftreueregelungen und zur Erbschaftssteuer.

WISO-Info Nr. 2/2007 (PDF, 453 kB)

WISO-Info Nr. 2/2007 mit einem Interview zu Mindestlöhnen sowie mit Artikeln zur Verteilung von Einkommen in Deutschland und zur Unternehmenssteuer-Reform.

WISO-Info Nr. 3/2007 (PDF, 413 kB)

WISO-Info Nr. 3/2007 mit einem Interview zur konjunkturellen Entwicklung in Deutschland sowie mit Artikeln zum bedingungslosen Grundeinkommen und zu den gewerkschaftlichen Forderungen an den Landeshaushalt Hessens.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
DGB: Vorschlag zur Anpassung des Mindestlohns ist ein Erfolg
Wir begrüßen den Vorschlag der Mindestlohn-Kommission, die unterste Haltelinie im Lohngefüge anzuheben. Das bedeutet für diejenigen, die damit zurechtkommen müssen, schlicht mehr Geld. Ziel muss aber sein, die Tarifbindung wieder auszubauen. Die Arbeit unter dem Schutz eines Tarifvertrages muss die Regel sein, nicht die Ausnahme. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
DGB: Gute Einkommens- und Arbeitsbedingungen gibt es nur mit Tarifverträgen
Anlässlich der heutigen Aktuellen Stunde im thüringischen Landtag zum Thema Lohnentwicklung, fordert Michael Rudolph, Vorsitzender des DGB-Bezirks Hessen-Thüringen, die Thüringer Arbeitgeber auf, fordern sie daher auf, mit den Gewerkschaften Tarifabschlüsse abzuschließen, die die Arbeits- und Einkommensbedingungen der Beschäftigten verbessern und sichern. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Fachkräfteentwicklung in Thüringen: DGB fordert Leitbild für Gute Arbeit
Anlässlich der Anhörung der Regierungsfraktionen zur Fachkräfteentwicklung in Thüringen fordert der DGB ein Leitbild für Gute Arbeit. Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten