Deutscher Gewerkschaftsbund

11.05.2016

1. Mai in Mittelhessen

Die Gewerkschaftsjugend tanzt & demonstriert für bessere Ausbildung!

Zeit zu Tanzen

Unter diesem Motto fand unsere diesjährige Vormaiveranstaltung in dem Jugendzentrum Jokus in Gießen statt. Musikalische Unterstützung gab es von der regionalweit bekannten Ska-Cover Band „Skameleon“ aus Herborn und den Rappern von „Hip Hop im Jokus“.

Bereits ab 18 Uhr konnten Interessierte zum Jokus kommen und bei einem Meet und Greet die DGB-Jugend und ihre Mitgliedsgewerkschaften kennenlernen. An den Infoständen konnte man sich mit Vertreter_innen der Ver.di- und IG Metall-Jugend unterhalten und bekam neben spannenden Gesprächen auch noch Infoflyer und Broschüren.

Ab 20 Uhr startete dann unser musikalisches Programm mit „Hip Hop im Jokus“, die unseren Gästen mit ihren Beats einheizten. Im Anschluss traten dann „Skameleon“ auf, die mit ihrer funky Ska-Musik die Menge zum Kochen brachte. Mit über 250 Besucher*innen war die Veranstaltung ein voller Erfolg. Impressionen des Abends findet ihr in der Bildergalerie.

 

Zeit aufzustehen hieß es dann am nächsten Morgen bei der 1.Mai Demo in Gießen. Die Gewerkschaftsjugend startete mit einem Jugendfrühstück, welches im Dachsaal des DGB-Hauses stattfand, in den Tag. Von dort aus ging es dann frisch gestärkt zur 1.Mai-Demo, welche die Gewerkschaftsjugend anführte. Unter dem Motto „ Zeit für mehr Solidarität“ fand die Kundgebung zum 1.Mai vor dem Theater satt. Ein besonders gelungener Redebeitrag kam Olivia Metz von der IG Metall-Jugend. Diese stellte Forderungen für ein bessere Ausbildung und ein moderneres Ausbildungsgesetz. Des Weiteren riefen die Kolleg_innen gegen fremdenfeindliche Hetze und gegen die, von AfD, Pegida und extrem rechten Parteien, geschürten Vorurteile und Hasstiraden, auf.

 

Gewerkschaftsjugend in Marburg

Gemeinsamt mit vielen Bündnispartner_innen hat sich dieses Jahr in Marburg ein Jugendblock zusammengefunden, welcher unter dem Thema „Unsere Alternative heißt Solidarität – Zeit sich zu Organisieren!“ zur Demonstration am 1.Mai aufgerufen hat. Gemeinsam führten sie die Demo in Marburg an. Auch auf dem 1.Maifest in Marburg war die Gewerkschaftsjugend mit einen Infostand vertreten, an welchem es allerhand Infos und Broschüren für Interessierte gab.

Die Neugegründete DGB-Jugend an dem Standort Marburg trifft sich wieder am 19.05.2016 ab 19 Uhr im DGB-Haus Marburg, Bahnhofstraße 6.Interessierte Gewerkschafter_innen und solche die es werden wollen, sind herzlich eingeladen.

Wir bedanken uns bei allen Kooperationspartner*innen & bei unseren zahlreichen e Aktiven, die diesen 1. Mai möglich gemacht haben. Gemeinsam.Gewinnen läuft mir euch!

 

 


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
In den 1. Mai: Zeit zu Tanzen! Konzert & Party
Am 30. April startet die DGB Jugend Mittelhessen ne fette Party im Gießener Jokus. Zu dieser Einstimmung in der 1. Mai erwarten euch Rap, Ska und fette Elektromucke. Vom Feinsten! weiterlesen …
Artikel
1. Mai Demo der DGB Jugend Nordhessen
Grenzenlose Solidarität“ – zentrales Thema der nordhessischen Gewerkschaftsjugend zum diesjährigen 1. Mai. Damit meinen wir: Ein gutes und sicheres Leben in Würde, Frieden und Wohlstand für alle! weiterlesen …
Pressemeldung
DGB: „Wir sind viele. Wir sind eins.“ - Auf die Straße für mehr soziale Gerechtigkeit!
Im Mittelpunkt des diesjährigen DGB-Aufrufes zum 1. Mai steht die Forderung nach mehr sozialer Gerechtigkeit. Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten