Deutscher Gewerkschaftsbund

03.01.2018

Herausforderungen für den Arbeitsmarkt in Hessen und Thüringen 2018

Der Arbeitsmarkt sowohl in Hessen als auch in Thüringen bietet aus Sicht des DGB Hessen-Thüringen eine sehr gute Voraussetzung dafür, dass eine Reihe von arbeitsmarktpolitischen Herausforderungen im neuen Jahr gestemmt werden können.

Hier geht es zur Pressemitteilung

DGB: Herausforderungen für den hessischen Arbeitsmarkt 2018

 

Hier geht es zur Pressemitteilung

DGB: Herausforderungen für den thüringischen Arbeitsmarkt 2018


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
DGB: Neue Zahlen zur Leiharbeit belegen Regulierungsbedarf
Die neuesten Zahlen der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit Sachsen-Anhalt-Thüringen zur Leiharbeitsentwicklung in Thüringen belegen aus Sicht des DGB Hessen-Thüringen, dass Leiharbeit keine Brücke in reguläre Beschäftigung ist. Die am kommenden Samstag in Kraft tretenden gesetzlichen Regelungen gegen den Missbrauch von Leiharbeit und Werkverträgen werden daran nichts ändern. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Arbeitsmarkt: Chancengleichheit endlich verwirklichen
Auch wenn immer mehr Frauen arbeiten, sind sie weit häufiger als ihre männlichen Kollegen prekär beschäftigt und sie verdienen in Vollzeitbeschäftigung bei gleicher Qualifikation weniger. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Arbeitsmarkt boomt: Erfahrung und Wissen Älterer nicht brach liegen lassen
Auch wenn die Zahl der Arbeitslosen in diesem Monat erneut gesunken ist, profitieren ältere Langzeitarbeitslose kaum davon. Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten