Deutscher Gewerkschaftsbund

Bezirksjugendausschuss Hessen-Thüringen

Der Bezirksjugendausschuss Hessen-Thüringen setzt sich aus den Mitgliedsgewerkschaften des DGB und den Landesjugendausschüssen aus Hessen und Thüringen zusammen. Im Bezirksjugendausschuss werden die politischen Leitlinien der DGB-Jugend festgelegt, Projekte auf Bezirksebene besprochen und die Beschlüsse der Bezirksjugendkonferenz umgesetzt.
Zur Zeit gehören die folgenden KollegInnen dem Bezirksjugendausschuss an:

  • Anke Muth (Vorsitzende)
  • Katrin Ohmer (IG BAU)
  • Alexander Reise (IG BAU)
  • Marco Rosenlöcher (IG BCE)
  • Alexander Beichel (Transnet)
  • Carmen Ludwig (GEW)
  • Verena Wagner (GEW)
  • Claudia Büchling (IG Metall)
  • Helge Thomas (IG Metall)
  • Manuela Sinner (NGG)
  • Jochen Zeng (GdP)
  • Alexander Braun (GdP)
  • Alexander Klein (ver.di)
  • Holger Kindler
  • Sandro Witt
  • Sharon Weingarten


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
Internationaler Frauentag 2017: Digitalen Wandel gestalten
Der DGB stellt in diesem Jahr anlässlich des Internationalen Frauentags das Thema „Gute Arbeit 4.0 für Frauen“ in den Mittelpunkt. Zur Pressemeldung
Artikel
"Rente - für ein Leben in Würde im Alter"
Die 4. Bezirksfrauenkonferenz des DGB Bezirkes Hessen Thüringen am 17. Juni 2017 in Fulda steht unter dem Thema „Rente – für ein Leben in Würde im Alter“. weiterlesen …
Pressemeldung
Michael Rudolph zur Wahl als Vorsitzender des DGB Bezirkes Hessen-Thüringen vorgeschlagen/Sandro Witt zur Wiederwahl als Stellvertreter vorgeschlagen
Michael Rudolph, bislang Regionsgeschäftsführer des DGB in Nordhessen, soll neuer Vorsitzender des DGB Hessen-Thüringen werden. Das schlagen der DGB-Bundesvorstand und der DGB-Bezirksvorstand Hessen-Thüringen den 100 Delegierten vor, die auf der 5. Ordentlichen Bezirkskonferenz am 9. Dezember 2017 in Frankfurt darüber abstimmen werden. Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten