Deutscher Gewerkschaftsbund

Der 1. Mai in der Region Nordhessen

Kontakt zur DGB-Region Nordhessen

Veranstaltungsübersicht

Kreis-/Stadtverband Datum

Uhrzeit/
Beginn

Veranstaltungsort Aktivität/
Art der Veranstaltung
Redner/in Funktion/Organisation des/der Redners/in
Kassel 30.04. 17:00 Empfang der Stadt Kassel für Betriebs- und Personalräte sowie für Jugend- und Auszubildendenvertreter im Bürgersaal des Rathauses Ehrung Gewerkschaftsmitglieder    
Hersfeld Rotenburg 01.05. 09:00 Schildehalle/Lullusbrunnen Bad Hersfeld Demo + Kundgebung Dr. Frank Klobes Gewerkschaftssekretär IGM
Schwalm-Eder  01.05.  10:30 Schwalmstadt-Treysa  Kundgebung  Maike Wiedwald  GEW, Landesvorsitzende
Schwalm-Eder  01.05. 09:30  Borken  Kundgebung Dr. Edgar Franke  MdB
Waldeck-Frankenberg  01.05. 10:30 Korbach  Kundgebung  Peter Hausmann  (IG BCE, ehemals Vorstand)
Kassel  01.05. 10:00 Kassel Kassel, 9:30 Uhr ökumenischer Gottesdienst (Elisabethkirche, Friedrichsplatz), 10:00 Uhr Demo ab Scheidemann-Haus zum Königsplatz (Kundgebung) weiter zur Drahtbrücke (Karlsaue) Grußwort OB Hilgen, Familienfest Jörg Hofmann 1. Vorsitzender der IG Metall
Werra-Meißner-Kreis  01.05. 10:00 Eschwege, Obermarkt Kundgebung anschließend Maifest mit Info-, Getränke-, und Essenstände Friedrich Nothhelfer  IGBCE Bezirksleiter Nordhessen

 


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
1. Mai 2018 in Hessen und Thüringen: 28 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer für Solidarität, Vielfalt und Gerechtigkeit
„28 400 Menschen sind heute im DGB-Bezirk Hessen-Thüringen auf die Straße gegangen, 19 500 davon in Hessen und 8 900 davon in Thüringen. Wir sind mit den Teilnehmerzahlen sehr zufrieden.“ So bewertet der Vorsitzende des DGB Hessen-Thüringen, Michael Rudolph den 1. Mai 2018. Zur Pressemeldung
Bildergalerie
1. Mai 2018 in Hessen und Thüringen
Im DGB-Bezirk Hessen-Thüringen gingen am 1. Mai 2018 mehrere Tausend Menschen für Solidarität, Gerechtigkeit und Vielfalt auf die Straße. Hier einige Eindrücke. zur Fotostrecke …
Artikel
Der 1. Mai in der Region Südhessen
Der 1. Mai ist unser Tag der Solidarität und kein Ort für Nazis. Unsere Geschichte verpflichtet uns zum Handeln gegen Krieg und Intoleranz, Rassismus und Antisemitismus. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten