Deutscher Gewerkschaftsbund

09.04.2018

Der 1. Mai in der Region Südosthessen

1. Mai 2018

DGB

Kontakt zur Region Südosthessen

Veranstaltungsübersicht

 Kreis-/Stadtverband  Datum  Uhrzeit/
Beginn
 Veranstaltungsort Aktivität/
Art der Veranstaltung
 Redner/in   Funktion/Organisation des/der Redners/in
 Main-Kinzig-Kreis  01.05.  10:00  Goldschmiedehaus / Olof-Palme-Haus  Kundgebung / Demonstration

Klaus Ditzel,
Prof. Dr. Heinz Bierbaum,
Ulrike Eifler 

Kreisvorsitzender DGB Main-Kinzig,
Ehem. 1. Bevollmächtigter IG Metall Frankfurt, Geschäftsführerin DGB Region Südosthessen

 Offenbach  01.05. 10:30 Offenbacher Gewerkschaftshaus / Wilhelmsplatz Demonstration / Kundgebung Tobias Huth,
Jörg Köhlinger
DGB Kreisvorsitzender Offenbach,
Bezirksleiter IGM-Bezirk Mitte
 Fulda  01.05. 11:00 Bahnhofsvorplatz / Fuldaaue  Demonstration / Kundgebung  Volker Tschasche,
Klaus Schüller
stv. DGB-Kreisvorsitzender Fulda,
Vorsitzender des DGB
Bezirksseniorenausschuss
Wetterau 01.05. 09:00 Wetterauhalle Kundgebung / Demonstration Karl-Otto Waas, Fabian Wagner Kreisvorsitzender DGB Wetterau,
Bezirksjugendsekretär DGB Bezirk
Hessen-Thüringen
Offenbach / OV Mühlheim 01.05. 11:00 Jugendzentrum Mühlheim Kundgebung Thomas Schmidt,
Daniel Tybussek
Vors. DGB-Ortsverein Mühlheim,
Bürgermeister Stadt Mühlheim
Offenbach / OV Egelsbach 01.05. 12:00 Egelsbach/ Erzhausen am Flugplatz) Kundgebung Jürgen Bothner Landesbezirksleiter ver.di Hessen

Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
1. Mai 2017: 28.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei den Veranstaltungen des DGB in Hessen und Thüringen
„28.000 Menschen sind im DGB-Bezirk Hessen-Thüringen auf die Straße gegangen. Angesichts des schlechten Wetters vor allem in Hessen und dem Umstand, dass viele Menschen das verlängerte Wochenende für Ausflüge genutzt haben dürften, sind wir mit den Teilnehmerzahlen zufrieden,“ so die Vorsitzende des DGB Hessen-Thüringen, Gabriele Kailing Zur Pressemeldung
Artikel
Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus!
DGB-Aufruf zum Antikriegstag am 1. September 2017 weiterlesen …
Pressemeldung
DGB: „Wir sind viele. Wir sind eins.“ - Auf die Straße für mehr soziale Gerechtigkeit!
Im Mittelpunkt des diesjährigen DGB-Aufrufes zum 1. Mai steht die Forderung nach mehr sozialer Gerechtigkeit. Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten