Deutscher Gewerkschaftsbund

05.10.2016

Parlamentarischer Abend in Thüringen

Am 28. September war der DGB-Bezirk Hessen-Thüringen mit einem parlamentarischen Abend zu Gast im Thüringer Landtag. Die Ministerinnen und Minister, zahlreiche Abgeordnete und der Ministerpräsident des Landes, Bodo Ramelow waren der Einladung des DGB gefolgt, um mit den Spitzen der Gewerkschaften und den bezirklichen Fachvertreterinnen und –vertretern Gespräche zu führen.

 

Nach der Begrüßung durch den Landtagspräsidenten Christian Carius, dem Grußwort des Ministerpräsidenten Bodo Ramelow und der Rede der Vorsitzenden des DGB-Bezirkes Gabriele Kailing, fand eine Diskussionsrunde zu gewerkschaftlich relevanten Fragestellungen der aktuellen Landespolitik statt. Mit den Fraktionsvorsitzenden Susanne Henning-Wellsow (DIE LINKE), Matthias Hey (SPD), Dirk Adams (Bündnis 90/Grüne) und Mike Mohring (CDU) diskutierte der stellv. Vorsitzende des Bezirkes, Sandro Witt, über Themen wie die anstehende Gebietsreform, die Situation der öffentlichen Haushalte sowie die Tarifbindung in Thüringen.

 

Parlamentarischer Abend Thüringen

Diskussionsrunde Daniel Jurkowski


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
Michael Rudolph zur Wahl als Vorsitzender des DGB Bezirkes Hessen-Thüringen vorgeschlagen/Sandro Witt zur Wiederwahl als Stellvertreter vorgeschlagen
Michael Rudolph, bislang Regionsgeschäftsführer des DGB in Nordhessen, soll neuer Vorsitzender des DGB Hessen-Thüringen werden. Das schlagen der DGB-Bundesvorstand und der DGB-Bezirksvorstand Hessen-Thüringen den 100 Delegierten vor, die auf der 5. Ordentlichen Bezirkskonferenz am 9. Dezember 2017 in Frankfurt darüber abstimmen werden. Zur Pressemeldung
Artikel
Vereinbarkeit 2.0 - Jahrestagung der Thüringer Allianz für Familie und Beruf
Auf der Jahrestagung am 24.11.2016 in der IHK Erfurt werden neue Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten für Unternehmen und Beschäftigte vorgestellt. weiterlesen …
Artikel
EIN NETZWERK, DAS BEWEGT.
Die Bundesfrauenkonferenz ist das höchste Organ der Personengruppe FRAUEN im Deutschen Gewerkschaftsbund. Vom 23. bis 25. November 2017 legen wir gemeinsam mit 150 Delegierten und Gastdelegierten der DGB-Mitgliedsgewerkschaften die Grundsätze der gewerkschaftlichen Frauen- und Gleichstellungspolitik für die nächsten vier Jahre fest. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten