Deutscher Gewerkschaftsbund

Neuer Vorstand des DGB Hessen-Thüringen gewählt

Die 91 Gewerkschaftsdelegierten haben heute in Bad Hersfeld Stefan Körzell erneut zum Vorsitzenden des DGB Bezirks Hessen-Thüringen gewählt.

85 Delegierte stimmten für Körzell. Es gab 4 Gegenstimmen und 2 Enthaltungen.

Als stellvertretende Vorsitzende wurde im zweiten Wahlgang die DGB-Landes- und Regionsvorsitzende von Thüringen Renate Licht gewählt. Von 87 Delegierten stimmten 42 mit Ja, 28 mit Nein, 17 enthielten sich.

Der bisherige stellvertretende Vorsitzende Steffen Lemme wurde auf der Konferenz verabschiedet. Der 45 Jährige engagiert sich künftig als Abgeordneter im Gesundheitsausschuss des Bundestages für eine soziale und gerechte Gesundheitspolitik.

Nach oben