Deutscher Gewerkschaftsbund

27.01.2014

Sandro Witt

stellvertr. Bezirksvorsitzender

Sandro Witt

DGB/Boris Hajdukovic

Auf der 4. Ordentlichen Bezirkskonferenz des DGB Hessen-Thüringen am 25. Januar 2014 in Bad Hersfeld wurde Sandro Witt zum stellvertretenden Bezirksvorsitzenden gewählt.


Nach oben
27.01.2014

Lebenslauf Sandro Witt

(vorläufig / Änderungen vorbehalten)


Stellv. Vorsitzender des DGB-Bezirk Hessen-Thüringen

15.6.1981

geboren in Pirna, verheiratet

1993 – 1997 Regelschule Suhl
1997 – 1999 BGJ Maßnahme während der Ausbildungssuche (Zella Mehlis)
1999 – 2000 Zivildienst Klinikum Suhl
1998 – 2001 Sprecher der Azubis in außerbetrieblicher Ausbildung
2000 – 2003 Ausbildung zum Bürokaufmann in außerbetrieblicher Ausbildung (Multivision 2000)
2000 Eintritt in ver.di
2001 – 2003 ehrenamtlicher Vorsitzender DGB Jugend Südthüringen
2003 – 2004 Aushilfsjobs bei Kaufland, Marktkauf und als Packer bei Pressevertrieb Greiser und Ausbildung an der Heimvolkshochschule Hustedt (6-Wochen-Kurs)
2003 – 2006 ehrenamtlicher Vorsitzender DGB Jugend Thüringen
2004 – 2005 Jugendbildungsreferent DGB Mittelthüringen
2005 – 2006  Studium 70. Jahrgang an der Akademie der Arbeit Frankfurt am Main
2005 – 2006 Bundessprecher [solid] e.V.
2006 – 2010  Jugendbildungsreferent DGB Thüringen
2008 – 2010  Vorstand Landesjugendring Thüringen
seit 2010 Organisationssekretär im DGB-Büro Ostthüringen und Referent Berufliche Bildung DGB Hessen-Thüringen, Betriebsrat und stellv. Mitglied Gesamtbetriebsrat, Vorsitzender DGB Kreisverband Jena–Saale Holzlandkreis
Seit 25. Januar 2014 stellv. Bezirksvorsitzender Hessen-Thüringen; Landesvertreter des DGB in Thüringen
Weitere Funktionen

Vorsitzender Mobit e.V.; Vorsitzender Landesausschuss für Berufsbildung Thüringen; Mitglied im Verwaltungsrat der AOK Plus; Schatzmeister Freunde und Förderer der Europäischen Akademie der Arbeit e.V.; 2. Vorsitzender DGB Bildungswerk Thüringen; Vorsitzender Arbeit und Leben Thüringen; Vorsitzender Jugendförderverein ran e.V. ; Mitglied im MDR Rundfunkrat und bei ARTE G.E.I.E.; Mitglied im Landesbeirat der Regionaldirektion der Agentur für Arbeit Thüringen; Kuratoriumsmitglied Institut für Demokratie und Zivilcourage; Mitglied Hochschulrat Duale Hochschule Thüringen; Landessprecher Bündnis Mitmenschlich in Thüringen

 


Nach oben