Deutscher Gewerkschaftsbund

27.10.2021

Beschäftigtenbefragung zu Gewalterfahrungen im öffentlichen Dienst

 

Sie arbeiten als Beschäftigte/r im öffentlichen Dienst in einem der folgenden Bereiche

  • Berufsfeuerwehr und Rettungsdienst
  • Justiz
  • Justizvollzug
  • Vollstreckung (Amtsgerichte)
  • Staatsanwaltschaft
  • Sozialverwaltung
  • Arbeitsverwaltung
  • Bildung
  • Ordnungsamt
  • Veterinäramt
  • Bürgeramt

und haben dabei regelmäßig Kontakt zu Bürgerinnen und Bürgern?

Dann bitten wir Sie, sich 15 Minuten Zeit zu nehmen und bis zum 30.11.2021 an unserer Befragung teilzunehmen.

Befragung zu Gewalterfahrungen im öffentlichen Dienst: https://curiosity.uni-speyer.de/index.php/235511?newtest=Y&lang=de

Sollten Sie persönlich keine Gewalterfahrungen während Ihrer Arbeitszeit gemacht haben und nicht Zeugin oder Zeuge eines gewalttätigen Übergriffs auf eine Kollegin oder einen Kollegen geworden sein, sind wir ebenfalls an Ihrer Meinung interessiert.

Die Befragung ist Teil einer größeren Studie zur Untersuchung des Ausmaßes von Gewalt gegen Beschäftigte des öffentlichen Dienstes, mit der das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung (FÖV) beauftragt hat. Sie wird in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) und dem dbb beamtenbund und tarifunion durchgeführt.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!


Nach oben

Unsere Social-Media Kanäle

Facebook Logo
flaticon.com_href
Twitter Logo
flaticon.com_href
Instagram Logo
flaticon.com_href

Jetzt Mitglied werden!

Teaser Jetzt MItglied werden
DGB
Sie möchten Mitglied einer starken Gemeinschaft werden, in der Sie gemeinsam mit anderen selbst für Ihre Belange sorgen können? Dann werden Sie Mitglied einer der acht DGB-Gewerkschaften.
zur Webseite …

DGB Hessen-Thüringen bei Twitter