Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 060 - 30.10.2018

Steuermehreinnahmen im Milliardenbereich: Jetzt Handlungsspielräume für Investitionen nutzen!

Anlässlich der heutigen Veröffentlichung der Zahlen zu den Steuermehreinnahmen des Landes Thüringen, sagt Michael Rudolph, Vorsitzender des DGB Hessen-Thüringen:

„Wir freuen uns sehr, dass Thüringen einen deutlichen Überschuss an Steuermehreinnahmen erzielt hat. Der DGB schlägt vor, die nun erweiterten Handlungsspielräume  für Investitionen zu nutzen und in die Zukunft des Landes und den sozialen Zusammenhalt zu investieren. Dazu gehören Investitionen in die Infrastruktur – genauso wie in die Arbeit des öffentlichen Dienstes.“

Hier bestehe insbesondere bei der Polizei und im Bereich Bildung Handlungsbedarf. Denn Bildung sei auch der Schlüssel dazu, Transformationsprozesse in der Wirtschaft zu gestalten.


Nach oben

Kontakt

So er­rei­chen Sie uns
Logo DGB
dgb / ske
DGB Hessen-Thüringen Abteilung Öffentlichkeitsarbeit Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77 60329 Frankfurt Telefon 069-273005-52 oder -31 Telefax 069-273005-55
weiterlesen …