Deutscher Gewerkschaftsbund

26.01.2015
Donnerstags im Jugendclub

DGB-Jugend Frankfurt startet Chor-Projekt

Komm vorbei und sing mit!

Arbeiter_innenlieder singen ist old school? Unsinn! Das Chorprojekt der DGB-Jugend Frankfurt ist gestartet. Von Bella Ciao bis zu neueren politischen Songs ist alles drin. Jeden Donnerstag treffen wir uns im DGB Jugendclub in der Regel um 18:30 Uhr - nur jeden ersten Donnerstag im Monat erst um 20 Uhr.

Unter fachkundiger Anleitung lernen wir Grundlagen des Singens. Über die nächste Zeit möchten wir uns gemeinsam ein Repertoire erarbeiten und das dann auch bei geeigneter Gelegenheit aufführen. Wir freuen uns über Leute, die noch mitmachen wollen. Das gemeinsame Singen macht nicht nur Spaß - du kannst auch jede Menge netter Leute kennenlernen. Wie du mitmachen kannst? Ganz einfach: Komme einfach Donnerstags in den Frankfurter Jugendclub U68 (Untermainkai 68, auf der Rückseite des Gewerkschaftshauses in der Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77). Mitbringen musst du nichts außer deiner Stimme und Lust auf's Singen! Wir seh'n uns!

Chor DGB-Jugend Frankfurt

dgbj frankfurt


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Die Krise wird auch auf dem Rücken von Studierenden ausgetragen
Die Corona-Krise bedroht die Existenz vieler Studierender in Frankfurt. Dies geht aus einer Befragung der DGB Hochschulgruppe Frankfurt hervor, die bei Studierenden an der Goethe-Universität und der Frankfurt University of Applied Sciences durchgeführt wurde. Studierende fordern nun eine bedarfs-deckende Sozialleistung und bessere Studien- wie Arbeitsbedingungen an den Frankfurter Hochschu-len. weiterlesen …
Artikel
Petition zur Senkung des Semesterbeitrags erhält große Zustimmung
Studierende sind von den Auswirkungen der Krise besonders betroffen. Die in Aussicht gestellten Soforthilfen haben nicht im Ansatz ausgereicht. Viele Studierende kämpfen darum sich irgendwie finanziell über Wasser halten zu können. Um Studierenden finanziell konkret helfen zu können, hat die DGB Hochschulgruppe Frankfurt eine Petition zur Reduzierung der Semstergebühren gestartet, die innerhalb kürzester Zeit viel Zuspruch erhalten hat. weiterlesen …
Artikel
Folge 7: Transformation in der Metall und Elektroindustrie
Mit Jenny Zimmermann, Gewerkschaftssekretärin der IG Metall Nordhausen, und Eileen Ritter, Beschäftigte und Vertrauensfrau bei NORMA Germany GmbH in Gerbershausen, sprachen wir in dieser Folge über Problemlagen in der Automobilindustrie vor und während der Corona-Krise. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten