Deutscher Gewerkschaftsbund

11.09.2014
Stellungnahme zum AfD-Flyer der DGB Jugend Thüringen

Stellungnahme zum AfD-Flyer der DGB Jugend Thüringen

Wir als DGB-Jugend sehen es als unsere Aufgabe an, die Interessen junger Menschen in die politische Debatten einzubringen. Dazu gehört es, sie über parteipolitische Inhalte – auch und gerade im Wahlkampf – aufzuklären. In diesem Sinne sind wir nicht politisch neutral, sondern parteipolitisch unabhängig.

Wir erklären, dass der breit diskutierte Flyer zu den Inhalten der AfD von uns allein geschrieben und erstellt wurde. Wir stehen hinter unserem Flyer und verwahren uns gegen den Vorwurf der parteipolitischen Instrumentalisierung.

 

DGB-Jugend Hessen-Thüringen

AfD-Flyer der DGB-Jugend vorderseite

DGB-Jugend

AfD-Flyer der DGB-Jugend Rückseite

DGB-Jugend


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
Ferienjobs – worauf Schülerinnen und Schüler in Thüringen achten sollten
Nächste Woche beginnen in Thüringen die Sommerferien und damit für viele Schülerinnen und Schüler auch die Zeit der Ferienjobs. Aber welche Regeln gelten für die Ferienarbeit? Die DGB-Jugend Hessen-Thüringen gibt Tipps. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
DGB-Vorsitzender und Stellvertreterin des Bezirkes Hessen-Thüringen gewählt
Die Delegierten der 6. Ordentlichen Bezirkskonferenz des DGB Hessen-Thüringen haben den Bezirksvorsitzenden Michael Rudolph mit 97 Prozent im Amt bestätigt. Der 44-jährige geht damit in seine zweite Amtszeit seit seiner Wahl 2017. Als Stellvertreterin wurde Renate Sternatz mit 98 Prozent der abgegebenen Delegiertenstimmen gewählt. Zur Pressemeldung
Rede zum Rechenschaftsbericht von Michael Rudolph
Michael Rudolph trat auf der 6. Ordentlichen Bezirkskonferenz des DGB Hessen-Thüringen erneut als Vorsitzender an und gewann die Wahl mit 97 Prozent der Delegiertenstimmen. weiterlesen …