Deutscher Gewerkschaftsbund

04.02.2015
Info und Diskussion am 24. Februar im DGB-Jugendclub Frankfurt

PEGIDA & Co. What the fuck?

Komm vorbei und informier dich!

In Dresden demonstrieren regelmäßig Tausende unter dem Namen „PEGIDA – Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“. In anderen deutschen Städten – so auch Frankfurt – versuchen es kleinere Grüppchen unter diesem Namen. Klar ist: Die sind gegen den Islam und irgendwie gegen alles Fremde. Die Reaktionen auf PEGIDA reichen von Ausgrenzung bis hin zu der Aufforderung, die Sorgen der PEGIDA-Anhänger_innen ernst zu nehmen.
Wir finden, dass man wissen muss, über was und wen man redet. Nur dann kann man sich nen Kopf machen, wie man sich in Gesprächen in Betrieb, Schule, Uni oder Sportverein sinnvoll verhalten soll, wenn es um PEGIDA geht.
Deswegen werden wir dich auf der Veranstaltung mit Infos darüber versorgen, was und wer PEGIDA eigentlich ist und was deren politische Botschaft ist.
Wer macht dabei mit? Wie ist die Verbindung von PEGIDA zu anderen rechten Gruppen? Sind das alles Nazis? Was fordern die PEGIDA-Leute eigentlich? Und was ist dran an deren Behauptungen und Forderungen?
Wenn du das spannend findest, komm vorbei und bring Kolleg_innen und Freund_innen mit! Hier kannst du Infos bekommen und deine Fragen zu PEGIDA & Co. loswerden.

Eine Veranstaltung der DGB-Jugend Frankfurt in Kooperation mit den SJD - Die Falken Hessen-Süd.

Foto Veranstaltungsankündigung

flickr.com | L!GHTROOMER

Plakat zur Veranstaltung "Pegida - What the Fuck?" (PDF, 466 kB)

Lade dir hier das schicke Plakat zur Veranstaltung herunter!

Flyer zur Veranstaltung "Pegida What the Fuck" (PDF, 114 kB)

Lade dir hier den schicken Flyer zur Veranstaltung herunter!


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
DGB: Gesellschaftliches Klima nicht vergiften!
Anlässlich der Äußerungen von Rainer Wendt, dem Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft, bei einem Pressetermin der CDU in Erfurt, sagt Sandro Witt, stellvertretender Vorsitzender des DGB-Bezirks Hessen-Thüringen: Zur Pressemeldung
Aktion
Re:Claim The Union
Frauen* haben in der Arbeitswelt mit vielen verschiedenen Herausforderungen zu kämpfen: Das fängt bei ungleicher Bezahlung an, geht weiter mit der Vereinbarkeit von Beruf und Care-Arbeit und hört noch lange nicht auf mit Diskriminierungserfahrungen durch männliche Vorgesetze, Kollegen oder Kunden. weiterlesen …
Artikel
Get together – Das neue Bildungsprogramm der DGB-Jugend Hessen-Thüringen ist da!
Das Bildungsprogramm der DGB-Jugend Hessen für 2019 gibt es in den DGB-Jugendbüros gedruckt und hier als pdf. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten