Deutscher Gewerkschaftsbund

03.01.2018

Herausforderungen für den Arbeitsmarkt in Hessen und Thüringen 2018

Der Arbeitsmarkt sowohl in Hessen als auch in Thüringen bietet aus Sicht des DGB Hessen-Thüringen eine sehr gute Voraussetzung dafür, dass eine Reihe von arbeitsmarktpolitischen Herausforderungen im neuen Jahr gestemmt werden können.

Hier geht es zur Pressemitteilung

DGB: Herausforderungen für den hessischen Arbeitsmarkt 2018

 

Hier geht es zur Pressemitteilung

DGB: Herausforderungen für den thüringischen Arbeitsmarkt 2018


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
Anforderungen des DGB an Landespolitik Thüringen
Der Deutsche Gewerkschaftsbund Hessen-Thüringen stellt heute im Rahmen einer Pressekonferenz die gewerkschaftlichen Anforderungen an die künftige Landesregierung und die Fraktionen im Thüringer Landtag vor. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Finger weg vom Jahresurlaub – Überarbeitung bei Maßnahmen zur Verbesserung der Einkommenssituation von Eltern dringend notwendig
Finger weg vom Jahresurlaub – Überarbeitung bei Maßnahmen zur Verbesserung der Einkommenssituation von Eltern dringend notwendig. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
DGB: Beuth handelt skandalös
Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat gestern erklärt, berufliche und dienstliche Fahrten können auch weiter mit mehr als zwei Personen stattfinden. Dazu Michael Rudolph, DGB-Bezirksvorsitzender Hessen-Thüringen: „Das ist ein skandalöses Spiel mit der Gesundheit der Menschen. Der Innenminister sieht offenbar die Bekämpfung von Corona als reine Freizeitaufgabe an. Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten