Deutscher Gewerkschaftsbund

19.12.2017

Mündliche Ergänzung zum Geschäftsbericht von Gabriele Kailing

Im schriftlichen Geschäftsbericht des DGB Hessen-Thüringen  sind die Arbeitsschwerpunkte der vergangenen vier Jahre zusammengefasst. Er ist eine Gemeinschaftsarbeit aller im Bezirk vorhandenen Arbeitsbereiche und stellt die inhaltliche und politische Arbeit des Bezirks und seiner sechs Regionen dar.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
DGB: Steuermehreinnahmen in Hessen in Zukunft des Landes investieren
Anlässlich der heutigen Veröffentlichung der Zahlen zu den Steuermehreinnahmen Hessens von rund 300 Millionen Euro im Jahr 2019 fordert Michael Rudolph, Vorsitzender des DGB Hessen-Thüringen: Zur Pressemeldung
Bildergalerie
1. Mai 2018 in Hessen und Thüringen
Im DGB-Bezirk Hessen-Thüringen gingen am 1. Mai 2018 mehrere Tausend Menschen für Solidarität, Gerechtigkeit und Vielfalt auf die Straße. Hier einige Eindrücke. zur Fotostrecke …
Artikel
DGB: Ausbildung fair vergüten!
Anlässlich der Veröffentlichung der Arbeits- und Ausbildungsmarktdaten für den Monat August in Hessen und Thüringen fordert der DGB Hessen-Thüringen mehr Qualität in der Ausbildung – unter anderem durch eine Mindestausbildungsvergütung weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten