Deutscher Gewerkschaftsbund

Girls Day – Mädchen-Zukunftstag

am 25. April 2013

Logo Girls Day

girls-day.de

Am 25. April 2013 ist Girls'Day! An diesem Tag laden Unternehmen und Organisationen in ganz Deutschland Mädchen zu sich ein. Diese erkunden am Aktionstag Berufe in Technik, IT, Handwerk und Naturwissenschaften. 1,2 Millionen Schülerinnen haben bisher teilgenommen. Mit großem Erfolg, denn nach jüngsten Befragungen wissen wir: Zwei von fünf können sich nach dem Girls’Day gut vorstellen, einen technisch-naturwissenschaftlichen Beruf zu ergreifen.

Passend zum Wissenschaftsjahr „Die demografische Chance“ setzt der Girls’Day 2013 einen besonderen Akzent auf den Bereich Wissenschaft und Forschung, denn auch hier liegen die vielfältigen Potenziale junger Frauen häufig noch brach.

Wollen Sie dabei sein, wenn Mädchen ihre Talente entdecken? Dann machen Sie mit!

Alle Informationen - Plakate, Flyer und Materialien zum Girls' Day finden Sie auf http://www.girls-day.de/

Im Anhang der offizielle Aufruf zum Girls Day - Mädchen-Zukunftstag 2013.

Die Bildergalerie unten zeigt den Girls Day 2011 im DGB Hessen-Thüringen.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Mein Körper - meine Entscheidung
Die gestrige Podiumsveranstaltung „Mein Körper, meine Entscheidung - Schwangerschaftsabbrüche entkriminalisieren!“ wurde von einem Grußwort der Vorsitzenden der DGB Frauen Frankfurt am Main, Britta Brandau, sowie der Abteilungsleitung des DGB Bezirks Hessen-Thüringen für Frauen und Gleichstellung, Helena Müller eröffnet weiterlesen …
Artikel
Landtagswahl Thüringen: Der DGB Bezirksfrauenausschuss diskutiert mit Staatssekretärin Ines Feierabend
Am 07.09.2019 begrüßte der DGB Bezirksfrauenausschuss Hessen-Thüringen die Staatssekretärin Ines Feierabend in Erfurt. Ines Feierabend ist seit 2015 Staatssekretärin im Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Freistaats Thüringen unter der Ministerin Heike Werner. Zusammen mit dem Bezirksfrauenausschuss wurden anlässlich der kommenden Landtagswahl Themen zu Frauen und Gleichstellung, Rente, Teilhabe, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Schwangerschaftsabbrüche, Inklusion sowie Tierschutz diskutiert. Auch der Kampf gegen Rassismus stand für alle Beteiligten als Zukunftsthema in der Diskussion weit oben. In der Diskussion wurde auch deutlich: Sexismus und Rassismus gehen Hand in Hand. weiterlesen …
Pressemeldung
EPD 2018: Frauenberufe aufwerten, Entgeltlücke schließen, befristete Teilzeit ermöglichen
Anlässlich des bevorstehenden Equal Pay Day, der in diesem Jahr auf den 18. März fällt, fordert der DGB die neue Bundesregierung auf, das Thema der gleichen Bezahlung von Frauen und Männern ganz oben auf die politische Agenda zu setzen. Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten