Deutscher Gewerkschaftsbund

02.05.2011
6. Hessisches Sozialforum

Workshops

Die Einführungsstatements der Workshops

Statt Armut - Grundsicherung (PDF, 156 kB)
Eine Einführung in das Thema von Prof. Dr. Franz Segbers


Statt prekäre Arbeit - Gute Arbeit (PDF, 1 MB)
Eine Einführung in das Thema von Klaus Pickshaus, Leiter Bereich Gesundheitsschutz und Arbeitsgestaltung beim IG Metall Vorstand


"Schuldenbremse" oder: Brandstifter als Feuerwehrleute (PDF, 511 kB)
Eine Einführung in das Thema von Jochen Nagel, Vorsitzender der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Landesverband Hessen


Nach oben

Dieser Artikel gehört zum Dossier:

Bündnis für soziale Gerechtigkeit

Zum Dossier

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
DGB: Ministerpräsident Kemmerich gewählt – Rudolph spricht von Vertrauensbruch
Wir nehmen die Wahl des Ministerpräsidenten zur Kenntnis und bedauern zutiefst, dass CDU und FDP sich nicht zu schade waren, gemeinsam mit der AfD einen Ministerpräsidenten zu wählen. Für den Deutsche Gewerkschaftsbund ist das ein erheblicher Vertrauensbruch. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Thüringer Beschäftigte arbeiten 65 Stunden mehr als Bundesdurchschnitt
Die Beschäftigten in Thüringen arbeiteten im vergangenen Jahr 65 Stunden mehr als der bundesweite Durchschnitt – nämlich 1.370 Stunden. Das sind mehr als anderthalb Arbeitswochen zusätzlich. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Auch 30 Jahre nach dem Mauerfall: Keine Einheit bei Einkommen und Arbeitszeit
Der DGB Hessen-Thüringen mahnt die zunehmende Spaltung auf dem Arbeitsmarkt zwischen Ost- und Westdeutschland an. Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten