Deutscher Gewerkschaftsbund

geMAInsam Zukunft gestalten
DGB

„Ge­MAIn­sam Zu­kunft ge­stal­ten“

von Michael Rudolph, Renate Sternatz

Der 1. Mai ist der Tag der Arbeitsnehmerinnen und Arbeitnehmer. Er steht für die Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen. Er steht für die Solidarität der abhängig Beschäftigten. Insgesamt haben sich an 56 Orten Kolleginnen und Kollegen zusammengefunden und rund um den Tag der Arbeit den Gestaltungsanspruch der Gewerkschaften formuliert. Wir wollen geMAInsam Zukunft gestalten. Zur Pressemeldung