Deutscher Gewerkschaftsbund

Pressemitteilungen

Bun­des­wei­ter Ak­ti­ons­tag „Mie­ten­stopp“ - DGB for­dert mehr Schutz für Mie­ter*in­nen in Thü­rin­gen

Diesen Samstag (8.Oktober) findet der Aktionstag „Mietenstopp“ statt. In diesem Jahr steht neben der Einführung eines bundesweiten, sechsjährigen Mietenstopps die soziale Abfederung der Krisenfolgen im Zentrum. Michael Rudolph, Vorsitzender des DGB-Bezirks Hessen-Thüringen sagt: „Viele Menschen stehen mit dem Rücken zur Wand. Sie wissen nicht mehr, wie sie ihre Mieten und Nebenkosten bezahlen sollen. Wir brauchen sofort einen sechsjährigen Mietenstopp. Diese Zeit muss für die Schaffung von bezahlbarem öffentlichem Wohnraum genutzt werden.

DGB | Hellen | Sergeyeva | 123RF.com
Bun­des­wei­ter Ak­ti­ons­tag „Mie­ten­stopp“ - DGB for­dert mehr Schutz für Mie­ter*in­nen in Hes­sen

Diesen Samstag (8.Oktober) findet der Aktionstag „Mietenstopp“ statt. In diesem Jahr steht neben der Einführung eines bundesweiten, sechsjährigen Mietenstopps die soziale Abfederung der Krisenfolgen im Zentrum. Michael Rudolph, Vorsitzender des DGB-Bezirks Hessen-Thüringen sagt: „Viele Menschen stehen mit dem Rücken zur Wand. Sie wissen nicht mehr, wie sie ihre Mieten und Nebenkosten bezahlen sollen. Wir brauchen sofort einen sechsjährigen Mietenstopp. Diese Zeit muss für die Schaffung von bezahlbarem öffentlichem Wohnraum genutzt werden.

DGB/Hesse
DGB er­freut über die Er­geb­nis­se des hes­si­schen So­zi­al­gip­fels

Die Einrichtung eines Härtefallfonds ist ein gutes Signal, denn niemand soll aufgrund der Energiekrise frieren oder um die Existenz fürchten müssen. Jetzt geht es darum, den hessischen Härtefallfonds schnell zu konkretisieren und auf den Weg zu bringen. Dieser soll unter anderem Menschen, die aufgrund extremer Notlagen ihre Energierechnungen oder Mieten nicht mehr bezahlen können, finanziell unterstützen.

Daniele Mezzadri | 180745210 | 123rf.com
121.000 Hess*in­nen wür­den vom Bür­ger­geld pro­fi­tie­ren

Im September bezogen rund 121.000 Personen in Hessen Hartz -IV. Die Einführung des Bürgergeldes würde für sie substanzielle Verbesserungen bedeuten. Doch es fehlt eine wirkliche Erhöhung der Regelsätze, damit das neue Bürgergeld auch wirksam vor Armut schützt. Dies scheiterte bislang an der FDP.

DGB/Bartolomiej Pietrzyk/123rf.com
82.500 Thü­rin­ger*in­nen wür­den vom Bür­ger­geld pro­fi­tie­ren

Im September bezogen rund 82.500 Personen in Thüringen Hartz -IV. Die Einführung des Bürgergeldes würde für sie substanzielle Verbesserungen bedeuten. Doch es fehlt eine wirkliche Erhöhung der Regelsätze, damit das neue Bürgergeld auch wirksam vor Armut schützt. Dies scheiterte bislang an der FDP.

DGB/Bartolomiej Pietrzyk/123rf.com
Öf­fent­li­cher Dienst & Be­am­ten­po­li­tik
Grafik Menschen Öffentlicher Dienst Beamtenpolitik
DGB
Das gute Leben für Bürgerinnen und Bürger zu gestalten und die Rahmenbedingungen für die Wirtschaft zu setzen, das sind die Aufgaben der öffentlichen Hand. Rund 450.000 Beamtinnen und Beamte sowie mehr als eine Million Tarifbeschäftigte im öffentlichen Sektor setzen sich in den Mitgliedsgewerkschaften des DGB für gute Arbeitsbedingungen ein, um als Lehrerinnen, als Polizisten oder als Feuerwehrleute die öffentliche Sicherheit und Daseinsvorsorge zu gewährleisten.
zur Webseite …

Klartext

Aktuelles

DGB-De­moauf­ruf
Solidarisch durch die Krise!
#EchtGerecht: Solidarisch durch die Krise!
luckybusiness/123rf.com

Wir frie­ren nicht für Pro­fi­te!
Landesweite Demo des Bündnisses #nichtmituns übertrifft Erwartungen
#nichtmituns
Robin Rottloff

8UNG „Men­schen­wür­di­ge Ar­beit“!
Nachhaltigkeit braucht gute Arbeit
8UNG „Menschenwürdige Arbeit“!
DGB

Aus­bil­dungs­start 2022 | Die­se Rech­te ha­ben Aus­zu­bil­den­de
Ausbilder erklärt Azubi Aufgabe
iStock/kali9

Unsere Social-Media Kanäle

Facebook Logo
flaticon.com_href
Twitter Logo
flaticon.com_href
Instagram Logo
flaticon.com_href

Jetzt Mitglied werden!

Teaser Jetzt MItglied werden
DGB
Sie möchten Mitglied einer starken Gemeinschaft werden, in der Sie gemeinsam mit anderen selbst für Ihre Belange sorgen können? Dann werden Sie Mitglied einer der acht DGB-Gewerkschaften.
zur Webseite …

DGB Hessen-Thüringen bei Twitter